econex verkehrsconsult

. .

Beiratstreffen in Budapest

Verkehrsexperten aus Deutschland, Finnland, Großbritannien, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und Ungarn bilden den Internationalen Wissenschaftlichen Beirat der econex. Er berät das Unternehmen bei seiner strategischen Entwicklung und tagt zu diesem Zweck alle zwei Jahre in einem Heimatland der Beiratsmitglieder. In diesem Jahr fand das Beiratstreffen vom 11. bis 12. September in Budapest statt. Prof. Dr. Jon SHAW (University of Plymouth) führte als Vorsitzender des Beirates durch die Tagung: "Ich bin sehr zufrieden mit der Entwicklung der econex. Die Geschäftsführung und das gesamte Führungsteam machen eine erstklassige Arbeit, die geprägt ist von mittel- und langfristigen Zielen. Solch ein strategisches, nachhaltiges Vorgehen sieht man heute leider viel zu selten. Ich freue mich, bei der weiteren Entwicklung des Unternehmens mitwirken zu können." Die econex bedankt sich bei allen Beiratsmitgliedern für die sehr konstruktiven Hinweise und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

zurück zur Übersicht

 
Hintergrundgrafik, die den Viewport komplett ausfüllt