econex verkehrsconsult

. .

Sebastian Belz ist EPTS-Generalsekretär

Scheck??bergabe

In der Oktobersitzung der EPTS wurde entschieden, dass Sebastian BELZ, Geschäftsführer der econex, zum Generalsekretär der Europäischen Plattform der Verkehrswissenschaften bestellt wird. Der Präsident der EPTS, Prof. Knut RINGAT, begrüßte die Entscheidung als Zeichen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der europäischen Verkehrswissenschaften. Die EPTS ist ein Zusammenschluss der verkehswissenschaftlichen Vereinigungen aus 10 europäischen Ländern, die zusammen 20.000 Mitglieder repräsentieren. Weitere Informationen: www.epts.eu

(Foto: econex verkehrsconsult gmbh)

zurück zur Übersicht

 
Hintergrundgrafik, die den Viewport komplett ausfüllt