econex verkehrsconsult

. .

Zugtaufe in Mettmann - econex wirbt für den "Eisenbahner mit Herz 2013"

Am 29.10.2012 fand am Bahnhof Mettmann Stadtwald eine Zugtaufe zum Wettbewerb "Eisenbahner mit Herz 2013" statt. Der Talent-Triebwagen 1001 der Regiobahn pendelt seither mit seiner neuen, gefälligen Beklebung für ein ganzes Jahr auf der vielgenutzten Linie S 28 Mettmann - Düsseldorf - Kaarst und macht auf das Anliegen der Allianz pro Schiene aufmerksam.

Die econex unterstützt den "Eisenbahner mit Herz" als einer von bundesweit vier Hauptsponsoren maßgeblich. "In den vergangenen 20 Jahren habe ich in Deutschland und Europa über 2 Mio. Kilometer per Bahn zurückgelegt. Dabei wurden von vielen Eisenbahnern immer wieder Höchstleistungen wie selbstverständlich erbracht.", so Sebastian Belz, Geschäftsführer der econex verkehrsconsult gmbh. "Mit unseren 1.000 Interviewern sind wir auch heute tagtäglich selbst dabei, egal ob alles glatt läuft oder ein Problem zu lösen ist. Die allgemeine Berichterstattung kennt leider meist nur die Negativseiten. Das wird der Sache überhaupt nicht gerecht, das wollen wir mit unserem Engagement für den Eisenbahner mit Herz ändern."

Mehr zu dem Wettbewerb, der noch bis Ende Januar 2013 Ihre Vorschläge annimmt, erfahren Sie auf www.eisenbahner-mit-herz.de

 

(Foto: Vorjahressieger Peter Gitzen aus Köln (2. v. rechts) und Allianz-pro-Schiene Geschäftsführer Dirk Flege (rechts) tauften gemeinsam mit den Sponsoren den Regiobahn-Triebwagen in Mettmann)


zurück zur Übersicht

 
Hintergrundgrafik, die den Viewport komplett ausfüllt